Modulare Kopfhörer zum „selber bauen“

Auch wenn aktuelle Kopfhörer-Trends eher in die Richtung „Hauptsache fette Bässe und stylish/farblich zu den Sneakern passend“ weisen, so gibt es doch noch genügend audiophil veranlagte Menschen, denen andere Werte wichtiger sind. Genau diese Musikliebhaber spricht der dänische Hersteller AIAIAI gezielt mit seinem modularen Kopfhörer TMA-2 an.

Im Grunde wäre es richtiger, „Kopfhörer-Baukasten“ zu schreiben, denn genau darum handelt es sich beim TMA-2. Zwar gibt es ein paar vorgefertigte Presets, das Besondere ist allerdings, dass Ihr Euch Euren ganz speziellen Kopfhörer in einem Konfigurator online zusammenstellen könnt.

TMA-2Configurator_AIAIAI-Headphones

TMA-2_Modular_overview_02

Für Euren ganz speziellen Kopfhörer könnt Ihr insgesamt aus 3 verschiedenen Bügeln, 4 Lautsprecher-Einheiten, 7 Ohrmuscheln und 9 verschiedenen Kabeln wählen. Zu jedem Einzelteil gibt es detaillierte Informationen, für die Lautsprecher beispielsweise lassen sich Details zum Klangbild inkl. Kennlinien abrufen.

Wie Euer Kopfhörer am Ende aussehen wird (was für die Zielgruppe allerdings wahrscheinlich eher nebensächlich sein dürfte), wird Euch bei jeder Änderung an der Konfiguration sofort gezeigt. Das funktioniert tatsächlich sogar auf dem Smartphone recht gut, wesentlich übersichtlicher ist es allerdings auf dem PC oder Tablet. Vor allem, wenn man sich die Spezifikationen etwas genauer anschauen möchte. Der Endpreis Eurer Konfiguration wird Euch bei jeder Änderung angezeigt. Die preiswerteste Variante, die wir uns zusammen geklickt haben, lag bei 140, die teuerste bei 250€. Dazu kommen dann noch 7€ Versandkosten, bestellen könnt Ihr direkt aus dem Konfigurator heraus.

Wer mit einem vorgefertigten Preset voll und ganz zufrieden ist, kann bei AIAIAI wie erwähnt aus 7 verschiedenen Editionen wählen. Die Preise liegen hier zwischen 145 und 260€. Geringfügig preiswerter sind 4 Editionen davon auch bei Amazon bestellbar. Das DJ Preset kostet direkt beim Hersteller beispielsweise 200€ zzgl. Versandkosten, bei Amazon (Affiliate-Link) erhaltet Ihr es für 199€ inkl. Versandkosten. Darüber hinaus findet Ihr bei Amazon auch das All-Round Preset (139€), das Studio Preset (219€) sowie für 239€ die Young Guru Edition (Affiliate-Links).

Sämtliche Teile des TMA-2-Systems könnt Ihr übrigens auch einzeln bestellen. Somit seid Ihr nicht auf eine Konfiguration festgelegt, sondern könnt nach Belieben die jeweils passende Kombi nutzen.

Mirko aka XSized

Mirko aka XSized

Technik- und Design-begeisterter IT-Consultant, Freizeitfotograf und bloggt schon seit Zeiten, als Blogs noch eindeutig "DAS" Blog hießen.

Nicht nur als Autor dabei sondern auch der Mann im Maschinenraum, der für ordnungsgemäße Funktion sorgt.
Mirko aka XSized

Letzte Artikel von Mirko aka XSized (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *