Bottle Lights – wenn Flaschen ein Licht aufgeht

Als große Freundin von Up- und Recycling liebe ich es aus scheinbar langweiligen Alltagsgegenständen etwas besonderes zu machen. Alte und wirklich schöne Flaschen stehen da ganz hoch in meinem Kurs. Die eignen sich nämlich nicht nur als Blumenvase oder Kerzenständer, sondern seit Steve Gates auch als Lampe im Industrial-Style und das ohne komplizierten Bastelvorgang und Glasschneider.

1421872_orig

„Bottle Light“ ist eine kleine LED Birne, die in einem Korken integriert in jeden Flaschenhals passt und Dank ihres weißen Licht, die Farben ihrer Träger wunderbar zum Strahlen und Leuchten bringt. Der eigentliche Clou an Gates Entwicklung ist der USB-Anschluss, über den die kleine Lampe wieder aufgeladen werden kann. Der Batteriewechsel und -kauf entfällt also praktischer Weise.

Durch ihr unauffälliges Design, kann ich selbst bestimmen, welchen Look meine Beleuchtung bekommen soll. Von schlicht weiß über total bunt und von einfachen Flaschen über Apothekergläser, alles ist möglich. Warum nicht einmal Bottle Lights anstelle von Kerzen auf dem romantischen Tisch arrangieren? Oder das Bad für einen gemütlichen Abend in der Badewanne mit bunten Flaschen ausleuchten.

8876258_orig

Es gibt so viele Möglichkeiten und für 14€ pro LED-Korken bei www.suck.uk.com stehen sie Euch alle offen. Sogar etwas preiswerter als direkt beim Hersteller könnt Ihr sie außerdem bei Amazon erwerben (Affiliate-Link). Seid also kreativ und verwandelt alte schöne Flaschen in coole Hingucker.

Wiebke

Wiebke

Mit Glitzer lacht das Leben und mit Schuhen, Schokolade, tollen Klamotten, Schuhen und hatte ich schon Glitzer erwähnt?
Joggen und bloggen sind mein Ausgleich und das Finden von schönen Dingen meine Leidenschaft.
Neu-Hobby-Fotografin und die Frau für alles, was uns Mädels strahlen lässt.
Wiebke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *